Die „Neue Kaiser Jubiläums-Warte“ ist für den Publikumsbesuch frei gegeben!




Foto © Garaus, von links: Obmannstellvertreter Ing. Herbert Ribarich, BGM Mag. Erich Moser, BGM Ferdinand Köck,
Obmannstellvertreter Ing. Otto Pferschy, BGM Hans Stefan Hintner, Obmann DI Dr. Leopold Lindebner,
KR Josef Unger von der Unger Stahlbau GmbH, BGM Rainer Schramm, GR Martin Cerne

Der Bauzeitplan konnte gut eingehalten werden, die Arbeiten am Fundament, an der Stahlkonstruktion selbst sowie
die Gestaltung der Außenanlage und des Promenadenwegs konnten innerhalb des vorgesehenen Zeitrahmens
fertig gestellt werden.

Das versprochene große Eröffnungsfest musste coronabedingt leider auf Herbst (2. Oktober 2021, ab 10.00 Uhr) verschoben
werden, aber am 26. Juni durften die Anningerbürgermeister als Erste den neuen Aussichtsturm in Augenschein nehmen.